Caro Machl

Touren von Caro Machl

Ammergauer Haute Route

Bergtour | Mittel
Die Ammergauer Haute Route gehört zu den schönsten und historisch interessantesten Unternehmungen in den Bayerischen Voralpen. 1. Tag: Vom berühmten Passionsort Oberammergau wandert man über den Kofel zum August-Schuster-Haus (ehemalige Jagdhütte König Ludwigs II.), wo man übernachtet. 2. Tag: Weiter über einen herrlichen Steig, mit optionalem Abstecher zum Brunnenkopf (1718 m), zur gleichnamigen Hütte. 3. Tag: Nach der Besteigung der formschönen Klammspitze (1924 m) wartet der Abstieg hinab zum Schloss Linderhof. Mit dem Bus geht es zurück nach Oberammergau.

Kahlersberg über Gotzenalm

Bergtour | Mittel, Schwierig
1. Tag: Mit dem Schiff geht es zur Haltestelle Kessel im Königssee. Weiter folgt der Aufstieg zur Gotzenalm über den ehemaligen Reitsteig aus Hofjagdzeiten hinauf zur Gotzentalalm. Dieser Weg liegt hauptsächlich im Wald. Von der Gotzentalalm geht es auf dem Versorgungsweg weiter bis zur Gotzenalm, wunderschön gelegen auf einem Almplateau und Blick in die Watzmann Ostwand. 2. Tag: Aufstieg zum Kahlersberg über den Mauslochsteig, einen anspruchsvollen, an den schwierigen Stellen aber mit Drahtseilen gesicherten Steig durch die Westseite des Berges. Der Kahlersberg ist auch bekannt als Berg der Steinböcke. Abstieg über denselben Weg zurück zur Gotzenalm. 3. Tag: Abstieg über Landtal oder Kaunersteig zur Schiffanlegestelle Salet. Zurück mit dem Schiff nach Schönau.

Entspannung und Stressreduktion durch Bergwandern – Hochalm

Wanderung | Leicht
Im Fokus stehen das Bergwandern sowie die Einübung einfacher Stressreduktions-, Atem-, Achtsamkeits- und Entspannungsübungen. Jeder, der eine Wanderung kennenlernen will, die den Fokus verstärkt auf ein "bewußter, langsamer, intensiver" legt, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein. An diesem Termin geht es von Stuben aus über die Hölleialm zur Hochalm und zurück.

Weitere Informationen

Position:
Tourenleiter
Funktion:
Übungsleiterin Bergwandern in der Prävention, Trainerin C Skibergsteigen