Ehrenamt

Gemeinsam Spaß haben – Mit einem Ehrenamt im DAV!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Logo-Wir-brauchen-Dich.jpg

Im DAV engagieren sich rund 29.233 Ehrenamtliche Bergfreunde (Stand Januar 2020) in den mehr als 350 bundesweiten Sektionen: Sie engagieren sich im Vorstand, geben Kurse, leiten Gruppen, machen Kinder-, Jugend-und Familienarbeit, sorgen für den Naturschutz, erhalten die Hütten, Wege und Kletteranlagen.

Insgesamt leisten die Ehrenamtlichen in DAV und JDAV knapp 2,02 Millionen ehrenamtliche Arbeitsstunden und erbringen damit einen Beitrag von rund 30,35 Millionen € zur volkswirtschaftlichen Wertschöpfung.

Zweifellos ist das Ehrenamt die tragende Säule des DAV – seit mehr als 150 Jahren!


Wo und wie kann ich mich einbringen?

Es gibt viele Möglichkeiten sich in unserer Sektion zu engagieren, z.B.

Im Vorstand der Sektion

  • zur Zeit suchen wir einen neuen Jugendreferenten/-in, der/die sich gerne engagieren will, um die Jugend zu mobilisieren

In sonstigen Tätigkeitsfeldern der Sektion

  • auch Vortragsreferenten sind immer willkommen, um unser Veranstaltungsprogramm aufzuwerten

Als Touren- oder Kursleitereiter bzw. Leiterin (mit/ohne Ausbildung)

  • Fachübungsleiter, Fachübungsleiterin für Skihochtouren, Bergsteigen, Hochtouren, Mountainbike, Alpinklettern
  • Trainer, Trainerinnen für den Klettersport
  • Wanderleiter, Wanderleiterin

Als freiwillige Helfer und Helferin

  • bei Aktionen zum Erhalt unserer Tegernseer Hütte und der Wege unserer Sektion.

Fakten zum Ehrenamt im DAV

Versicherung:

Die DAV-Ehrenamtlichen sind über den Bundesverband u.a. haftpflicht-, unfall- und rechtsschutzversichert.

Sie möchten sich engagieren?

Wenden Sie sich bitte an uns unter 08022 2718470 oder schreiben Sie uns eine mail unter mail@dav-tegernsee.de