Tegernseer Hütte

Unsere Tegernseer Hütte

Wichtiger Hinweis für Bergsteiger und Hüttenbesucher:

  • Aufgrund behördlicher Anordnungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist die Tegernseer Hütte bis auf weiteres nicht bewirtschaftet.
  • In dieser Zeit werden dringend erforderliche Baumaßnahmen durchgeführt. Der Übergang von Bayerwald über die Tegernseer Hütte zur Buchsteinhütte (in beiden Richtungen, also auch der „Altweibersteig“) bzw. der Anstieg auf den Buchstein ist in dieser Zeit nicht oder nur eingeschränkt möglich.
  • Nach Abschluss der Baumaßnahme und nach Ende der Corona-bedingten Beschränkungen freuen wir uns wieder auf Ihren Besuch!

Ihre Sektion Tegernsee des DAV                Ihr Hüttenwirt Michl Ludwig

Informationen zur Tegernseer Hütte

Es gibt höher gelegene Hütten in den Bayrischen Voralpen, aber keine zweite in so spektakulärer Lage. Im Adlernest zwischen den Gipfeln von Roß- und Buchstein bietet die Tegernseer Hütte auf 1650 m Wanderern wie Kletterern Kost und Logis. Die Hütte ist vom zweiten Wochenende im Mai bis zum ersten Wochenende im November bewirtschaftet. Die Hütte wird größtenteils mit erneuerbaren Energien versorgt (Solarstrom/Regenwasserzisterne mit moderner Entkeimungsanlage). Außerdem gibt es eine zusätzliche Terrasse auf der Westseite für 25 Personen. Mehr Platz -und die Sonne bis zum Untergang genießen!

Übernachtungen im Lager sind derzeit leider nicht möglich. Unsere Hütte wird auf den neuesten Stand in Sachen Brandschutz gebracht und wir bauen bis ca. Juni 2020 um.

Fakten

Erbaut: 1903, Neugebaut nach Blitzschlag: 1965, Erweitert: 2005, Modernisierung hinsichtlich Brandschutz: 2020

Höhe: 1650 m

Lager nach Umbau 2020/ Betten: bis zu 25/ keine

Öffnungszeiten: vom zweiten Wochenende im Mai bis zum ersten Wochenende im November

Reservierung: +49/175/4115813

Hüttenwirt: Michael Ludwig Tel/Fax: 08042 917378, Anschrift (Tal): Letten 5, 83661 Lenggries

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite der Tegernseer Hütte oder schauen Sie auf die Webcam. Sie befindet sich auf dem Buchstein, gleich oberhalb der Hütte.