Tourenprogramm

Unser Tourenprogramm 2022 ist online und unsere Tourenleiter haben wieder ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. So ist sicher für jeden Anspruch und jedes Können etwas dabei. Viel Spaß beim Schmökern und Auswählen!

Bitte melde Dich direkt bei den einzelnen Tourenbeschreibungen über den entsprechenden Button an. Eine Anmeldung über die Geschäftsstelle ist auch möglich. Kurzfristige Anmeldungen außerhalb der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle sind nur direkt über den Tourenleiter-/in möglich. Touren können nur stattfinden, wenn mindestens 3 Teilnehmer angemeldet sind und es die Coronasituation erlaubt.

Bis 10. Januar 2022 gilt:

  • Draußen 2G, also geimpft oder genesen und ohne zusätzlichen Test, solange wir Sport treiben, 2Gplus weiterhin für die Indoorsportausübung.
  • Die Ausnahmereglungen für Schüler*innen zwischen 12-17Jahren wurde bis zum 12.01.2022 verlängert.
  • Wer nach seiner vollständigen Immunisierung eine weitere Auffrischimpfung erhalten hat („Booster“), hat auch ohne einen ergänzenden Test Zugang zu Bereichen, die nach 2G plus zugangsbeschränkt sind, wenn seit der Auffrischung mindestens 15 Tage vergangen sind. Die Auffrischimpfung ersetzt den Test (auch PCR).

Es gelten die Teilnehmergebühren für alle Touren und Ausbildungen/Kurse verpflichtend. Tourengebühr für Mitglieder der Sektion Tegernsee: Touren 10 €, Ausbildungen 20 €, Jugend die Hälfte.  Teilnehmer anderer Sektionen/ Nichtmitglieder: Touren 20 €, Ausbildungen: 30 €, Jugend die Hälfte.  

Schau Dir auch gern mal die Ausrüstungsliste zum Download an. Hierbei handelt es sich um eine Empfehlung.

Damit Du Dich optimal auf Deine Tour vorbereiten kannst, haben wir Dir wichtige organisatorische Informationen zusammen gestellt:

Organisatorisches von A-Z zum Download.

Gern kannst Du Dir bestimmte Ausrüstungsgegenstände, Karten und Führer leihen sowie Karten, Bücher und die Snowcard bei uns kaufen.

Die Übersicht für den Verleih und Verkauf findest Du hier.


Wanderfahrten für Senioren mit der Sektion Otterfing

Alle Senioren der Sektion Tegernsee können an den Wanderfahrten der Sektion Otterfing teilnehmen. Von 1-tägigen bis zu mehrtägigen Touren gibt es ein breites Spektrum. Angereist wird meist mit dem Bus und in einer Gruppe von mehreren Teilnehmern. Für jedes Niveau ist etwas dabei. Die Touren gehen von den Heimischen Bergen bis nach Südtirol.

Hier geht’s zum Programm: Wanderfahrten 2022 und zu weiteren Informationen.


Aktive Filter: =leicht

FreeRide in den Tuxer oder Kitzbühler Alpen

Skitour | Leicht | bis 1.500 Hm
FreeRide heißt, dass wir uns den Aufstieg mit Liften etwas erleichtern, wir werden aber trotzdem eine vollständige Tourenausrüstung incl. Felle für weitere kurze Aufstiege benötigen, um schöne Tiefschnee Abfahrten zu erreichen. Das genaue Ziel wird nach den akt. Wetter- und Schnee-bedingungen ausgesucht. Bitte min. 3 Tage vorher anmelden.

Spätwinter-Skitour oder Freeride

Skitour | Leicht
Spätwinter Skitour oder FreeRide. Ein früher Aufbruch belohnt den Firnliebhaber. Das Ziel wird nach Schnee- und Wetterbedingungen festgelegt. FreeRide heißt, dass wir uns den Aufstieg mit Liften etwas erleichtern, wir werden aber trotzdem eine vollständige Tourenausrüstung incl. Felle für weitere kurze Aufstiege benötigen, um schöne Tiefschnee Abfahrten zu erreichen. Bitte min. 3 Tage vorher anmelden. Kosten: € 10 zzgl. Skipass

Roß- und Buchstein Fels-Ausbildung

Klettern alpin | Ausbildung | Leicht
Fels-Ausbildung: Standplatzbau, Knotenkunde, Sicherungstechniken, Abseilen, Ablassen, mobile Sicherungen... Mit Andrea Bachleitner und Stephen Clemens

Kletterausbildung

Klettern alpin | Ausbildung | Leicht
Von der Halle an den Fels, also Felsklettern für Anfänger in den heimischen Bergen: Am Freitag Abend machen wir den ersten Teil im Klettertreff, am Wochenende gehts an den Fels. Voraussetzung wäre sicheres Vorsteigen in der Halle und mind. 14 Jahre alt.

Rund um den Tegernsee

Wanderung | Leicht
Technisch einfache aber lange Wanderung rund um den Tegernsee. Start- und Endpunkt ist Gmund. Wir gehen über den Höhenweg, ab Rottach-Egern am See entlang. Nach Bad Wiessee nehmen wir den weg über Holz zurück nach Gmund.