Tourenprogramm

Hier finden die aktuellen Touren der Sektion für 2020.

Anmeldungen bitte über die Tourenleiter oder die Geschäftsstelle.

Aktive Filter: Alle Filter löschen

Ölrain – Osterfeuerspitze /Werdenfelser Land

Wanderung | Leicht | bis 1.000 Hm
900 Hm. Einsame Tour z.T. weglos,

Bergwanderung rund um den Hintersteiner See

Wanderung | Leicht
Bergwanderung rund um den Hintersteiner See ca. 1000 m oberhalb von Scheffau im Wilden Kaiser. Gehzeit rund 2 ½ Stunden. Abfahrt Holzkirchen Bhf 8.00 Uhr, Gmund Bhf 8.25 Uhr, Miesbach-Ost 8.45 Uhr

Einführung Trailrunning

Trailrunning | Ausbildung | Leicht
Was ist Trailrunning? Hier werden erste Einblicke in den neuen Trendsport gegeben und Tipps und Tricks gegeben. Bei einem kleinen Testlauf werden Lauftechniken bergauf wie bergab gezeigt und erprobt.

Roß- und Buchstein

Bergtour, Hochtour | Ausbildung | Leicht, Mittel
Hochtouren Ausbildung am Fels: Spaltenbergung und Selbstrettung Je nach Schneereste: Begehen von Firnfelder. Fels-Ausbildung: Standplatzbau, Sicherungstechniken, Abseilen, leichte Kletterei,… Gletscher- und Kletterausrüstung

Mountainbike Tour Südliche Dolomiten / Mt. Lissiana-Mt.Carega

Mountainbiketour | Mittel

Bergwanderung zur Ehrwalder Alm und zum Seebensee

Wanderung | Leicht | bis 1.000 Hm
Bergwanderung zur Ehrwalder Alm und zum Seebensee 1657 m in den Mieminger Bergen, Gehzeit 3 ½ Stunden

Karwendel / Rofanrunde

Mountainbiketour | Mittel
Unser 4 Tagestour führt uns durch die bayrische Alpenlandschaft. Im Mittelpunkt der Tour stehen das Karwendel- und Rofangebirge. Idyllische Täler vorbei am Sylvensteinspeicher und dem Achensee sind eine Augenweide. Auch die Berge bieten sagenhafte Eindrücke. Der höchste Punkt der Tour liegt bei 1800 Meter von wo wir einen wunderbaren Blick auf das Karwendelgebirge genießen können. Ein kleiner Abstecher zu Fuß in die Geisterklamm bei Leutasch am 2. Tag bringt eine kleine Abwechslung in die sonst Mountainbikelastige Tour. Die Übernachtungen auf dem Karwendelhaus und der Gufferthütte bescheren uns dann das richtige Bergfeeling. Übernachtet wird im Mehrbettzimmer. Wir versuchen bei der Planung „keine“ Schlaflagerplätze zu bekommen (ohne Garantie). Für die Hüttenübernachtungen ist zu beachten das jeder einen Hüttenschlafsack dabei hat und eigene Handtücher. Warmes duschen ist auf den Hütten durch Münzautomaten möglich, Kaltwasser gibt’s gratis. Anmeldung bitte mindestens 2 Wochen vor Tour (wegen Zimmerreservierungen) unter 5 Teilnehmer wird die Tour nicht stattfinden. Mehr infos zur Tour mit genauer Etappenbeschreibung gibt’s gerne per Mail. Siehe Kontaktdaten. Der 11.6 ist Fronleichnam/Feiertag. Tourenbeschreibung http://alpenvereinaktiv.com/s/drGGc die einzelnen Etappen sind auch in meinem Tourenprofil zu finden.

Leichte Kletterei oder Ferrata in Cortina d’Ampezzo

Klettern alpin, Klettersteig | Mittel
Donnerstag: Anfahrt nach Cortina, Vorbesprechung. Freitag - Sonntag: Leichte Kletterei (bis unterer 4.Grad) oder Ferrata (max. D-). Bitte min. 4 Woche vorher anmelden wegen Reservierung. Max. 2 Teilnehmer

Marmolada 3343m Westgrat

Hochtour | Mittel
Freitag: Hinfahrt und Aufstieg zur Hütte ca. 550hm Samstag: Marmolada über Westgrat (Klettersteig und Kletterstellen im I-II Grad. Abstieg über den Gletscher, ca. 950hm, Gehzeit 6-8h Sonntag: Bergtour evtl mit kleinem Klettersteig und Heimfahrt. Trittsicherheit, Kletterei im I-II. Grat und Schwindelfreiheit ist Voraussetzung für diese Tour. Gletscher- und Kletterteigausrüstung

Schafreuter 2102 m

Bergtour | Mittel
Über Reitsteig, Moosenhochleger, Schafreuter, Täölzer Hütte und Steig zurück